DKO-Werkstattkonzert
19. Februar 2019 | 19:00 Uhr | DKO-Probenraum, Detmold
12.02.2019 - 11:34
Miniaturen für Bratsche & Klavier

„Der Bratsche wird gerne in Orchesterkreisen ein eher behäbiger Charakter angedichtet. Dass dies bei weitem die falsche Wahrnehmung ist und weder generell auf die Viola noch speziell auf ihren Spieler zutrifft, beweist der junge Bratscher Friedemann Jörns. Er ist dem Detmolder Kammerorchester (DKO) als ...
The Addams Family | Andrew Lippa
Premiere
15. Februar 2019 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
07.02.2019 - 08:54
„The Addams Family“ – entstanden aus einem Cartoon, der in „The New Yorker“ zu lesen war. Dargestellt wurde von Charles Addams eine Familie, die sich ungewöhnlich präsentierte. Gespenster, morbide, grauenvoll, bizarr – zumindest für die amerikanischen Vorstädte. Mit der Zeit wurde die Serie Kult, 1964 das Fernsehdebut, 2009 der Sprung ...
New Sites | Fabian Wixe
Premiere
Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld
04.02.2019 - 12:46
Uraufführung

Die erste Tanzdarbietung im neu gestalteten Foyer der Rudolf-Oetker-Halle fand am 1. Februar 2019 statt. Eine dynamische Choreographie des schwedischen Gastes Fabian Wixe, der erstmals in Bielefeld unter der künstlerischen Gesamtleitung von Simone Sandroni arbeitete, dem Chefchoreografen von „TANZ Bielefeld“.
Die quadratische Bühne im Foyer der Rudolf-Oetker-Halle ist ...
Klaus Maria Brandauer | Detmolder Kammerorchester
3. Februar 2019 | 18:00 Uhr | Konzerthalle Bad Salzuflen
28.01.2019 - 15:20
„Ein Konzertereignis mit hochkarätigem Gastauftritt hat sich das Detmolder Kammerorchester (DKO) für sein 3. Abonnementkonzert am 3. Februar 2019 vorgenommen: mit Klaus Maria Brandauer wird das DKO unter Leitung seines Künstlerischen Leiters, Alfredo Perl, die Schauspielmusik zu Goethes Egmont von Ludwig van Beethoven bringen. In der Partie des Klärchen ist ...
Gute Nachbarn | Will Eno
Premiere
Landestheater Detmold
28.01.2019 - 13:28
Ihre Ehe ist ein wenig in die Jahre gekommen. Man weiß, was man sich sagt, also muss man das nicht ständig wiederholen – man schweigt sich an. So sitzen Bob und Jennifer Jones nachts in ihrer intensiven Zweisamkeit auf der Terrasse, als sie plötzlich von einem Geräusch gestört werden. Kurz ...
New Sites | Fabian Wixe
Premiere
1. Februar 2019 | 20:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld
28.01.2019 - 13:12
Neue Seiten werden in der Rudolf-Oetker-Halle aufgezogen. Im Foyer wird nun getanzt, nachdem dort bereits während der „Gala“ Tom Gäbel & Band spielte, wurde dort ein Tanzboden eingezogen, auf dem am Freitag, dem 1. Februar 2019, die Uraufführung von „New Sites“ unter der künstlerischen Gesamtleitung von Simone Sandroni stattfindet.
Fabian ...
Momentum | Lot Vekemans
Premiere
Stadttheater Bielefeld
28.01.2019 - 12:13
Ein Politiker scheitert - Depressionen verdunkeln Seele und Geist. Sein Berater schmiedet den Plan, ihn durch seine Frau zu ersetzen, die ebenfalls mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen hat. Die Schauspieler tragen Masken, wirken unnahbar – scheinen dem Volk entrückt, nur mit sich selbst beschäftigt. Konflikte werden offen ausgetragen. Rüde Umgangsweisen, ...
OWL5 Spurensuche | OWL5 Tracing Traces
Ausstellung
27. Januar bis 5. Mai 2019 | Marta Herford
26.01.2019 - 14:41
„Ein ‚Künstler der Region‘ ist ja immer beides: Eine Eintrittskarte und ein Stigma. Gerne widmet sich ein Museum seiner lokalen Verwurzelung, zugleich aber möchte man als Künstler lieber wegen des Werks als wegen des Heimatbezugs gewürdigt werden. Doch wo endet die Region, wo beginnt die Welt?“ Roland Nachtigäller

OWL ...
Dead Man Walking | Jake Heggie
Premiere
| Stadttheater Bielefeld
26.01.2019 - 09:26
Mord – Schuld – Glauben – Sühne – Reue – Vergebung – Tod

Die großen Themen werden in Jake Heggies Oper „Dead Man Walking” dargestellt.
Der verurteilte Vergewaltiger und Mörder Joseph De Rocher sieht seiner Hinrichtung entgegen. Er bestreitet weiterhin die Tat, der man ihn überführt hat. Die Ordensschwester ...
Moskitos | Lucy Kirkwood
Premiere
25. Januar 2019 | 20:00 Uhr | Theater am Alten Markt, Bielefeld
24.01.2019 - 13:47
Lucy Kirkwoods Familiendrama wurde 2017 im Royal National Theatre, London, uraufgeführt.
Alice, Physikerin, arbeitet am CERN in vorderster Front, ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und lebt mit ihrem hochbegabten und verhaltensauffälligen Sohn Luke, von dem man nicht genau sagen kann, pubertiert er oder har er eine Macke, in Genf. ...
Feuer. Lügen. Nichts. | Grabbe-Preisträger lesen
Szenische Lesungen
29. Januar 2019 | 19:30 Uhr | Grabbe-Haus, Detmold
22.01.2019 - 16:52
Die Texte der beiden Gewinner des Christian-Dietrich-Grabbe-Preises 2017, Mehdi Moradpour und Clemens Mädge, sind am 29. Januar im Rahmen einer Szenischen Lesung im Grabbe-Haus zu erleben, bei der auch die Autoren anwesend sein werden. Es lesen die Ensemblemitglieder Anton Becker, Henning Bormann, Kerstin Klinder, Jorida Sorra, Adrian Thomser und Jürgen ...
Leonce und Lena | Georg Büchner
Premiere
23. Januar 2019 |19:30 Uhr | Theater Paderborn, Studio
21.01.2019 - 13:48
„Prinz Leonce, Thronfolger im Reiche Popo, leidet unter gähnender Langeweile. Wozu leben, wenn das Dasein in sinnentleerten Konventionen erstarrt ist? Wenn alle Entwicklung im Voraus feststeht? Wenigstens bieten die täglichen Wortspielereien mit Valerio eine gewisse, wenn auch nur intellektuelle, Abwechslung. Als der Moment gekommen ist, die längst arrangierte Ehe mit ...
Momentum | Lot Vekemans
Premiere
26. Januar 2019 | Stadttheater Bielefeld
17.01.2019 - 10:12
„Unkontrollierte öffentliche Wutausbrüche sind in letzter Zeit zum Markenzeichen von Meinrad Hofmann geworden – Präsident einer großen westlichen Demokratie, zugleich Vorsitzender der Regierungspartei. Eine Pressekonferenz, auf der Meinrad sich erklären will, eskaliert. Angesichts des neuerlichen Skandals droht die eigene Partei, ihn abzuwählen. Zu allem Überfluss steht das 50jährige Parteijubiläum unmittelbar ...
How To Date A Feminist | Samantha Ellis
Premiere
19. Januar 2019 | 20:00 Uhr TAMZwei, Bielefeld
17.01.2019 - 10:00
„Mit How To Date A Feminist hat die britische Autorin Samantha Ellis scheinbar unüberwindbare Gegensätze miteinander verbunden und eine feministische romantische Komödie geschrieben. Damit hat sie das Genre der ‚rom-com‘, wie es im Englischen so schön heißt, ordentlich auf den Kopf gestellt. Mit einem großen Augenzwinkern wird die Komplexität der ...
Atmen | Duncan Macmillan
Premiere
26. Januar 2019 | 19:30 Uhr | Grabbe-Haus, Detmold
15.01.2019 - 12:58
„Ein junges Paar an der Kasse eines Möbelhauses. Ihr bleibt die Luft weg. Ein Baby? Wir? Darüber sollte gründlich nachgedacht werden – über die Verantwortung dem Kind und der Welt gegenüber. Schließlich gibt es bereits jetzt zu viele Menschen, die Ressourcen werden immer knapper und das Klima spielt verrückt. Aber ...
Gute Nachbarn | Will Eno
Premiere
25.Januar 2019 | Landestheater Detmold
15.01.2019 - 12:57
Deutschsprachige Erstaufführung | Übertragung ins Deutsche: Anna Opel


„The Realistic Joneses“ des amerikanischen Autors Will Eno wurde 2012 am Yale Repertory Theater, New Haven, Connecticut, uraufgeführt und kam 2014 an den Broadway. Als Deutschsprachige Erstaufführung feiert es am 25. Januar 2019 am Landestheater Detmold Premiere.

„Spät in der ...
Wortbäckerei live 2019
Dr. Oetker Welt | Bielefeld
14.01.2019 - 12:15
2019 findet die Wortbäckerei – Literaturakrobatik, Kleinkunst und musikalische Acts - wieder in der „Dr. Oetker Welt“ statt.
Geplant sind Veranstaltungen am 26. März, 2. Juli und 29. Oktober 2019. Weitere Informationen werden sobald wie möglich veröffentlicht.

Schon am 15. Januar wird die 4. Wortbäckerei ab 19:30 Uhr ...
Die Haltestelle | Walter Blohm
Premiere 22. Februar 2019 | Mobiles Theater, Bielefeld
13.01.2019 - 10:49
Uraufführung

Wozu dient eine Haltestelle, an der nichts und niemand hält? In der neuen Komödie des Bielefelder Autors Walter Blohm dient die ehemalige Bushaltestelle mit Fahrplan einigen Bewohnern des von der Außenwelt abgeschiedenen Seniorenheims „Villa Abendfrieden“ als Sehnsuchts-, Flucht- und Kommunikationsort.
Dort treffen die Rentner Friederike und Klaus auf ...
Männer gesucht! | Schrittmacher
Tanzprojekt | Theater Bielefeld
13.01.2019 - 10:21
Eine Auswertung der Tanzprojekte am Theater Bielefeld der Universität Bielefeld hat es ans Licht gebracht: Männer tanzen gern in homogenen Gruppen.
Was läge also näher, als einen Schrittmacher (Tanzprojekt mit Laientänzern am Theater Bielefeld) nur mit Männern auf die Bühne zu bringen? Gesagt – getan. Bis zum 31. Januar ...
Nun ist es amtlich! | Alexander Kalajdzic bleibt bis 2025
Bielefelder Philharmoniker
13.01.2019 - 10:19
Nachdem der Rat der Stadt im September 2018 die Verlängerung des Vertrages mit Alexander Kalajdzic bis 2025 beschlossen hat, hat nun der Oberbürgermeister Pit Clausen den Vertrag unterzeichnet.
In der Saison 2018/2019 wird erstmals ein Festival für Neue Musik stattfinden – Interessierte können sich schon den 11./12. Mai 2019 in ...
Dead Man Walking | Jake Heggie
Premiere
13. Januar 2019 | 19:30 Uhr | Stadttheater Bielefeld
10.01.2019 - 17:58
„‚Dead man walking!‘ – so lautet der Ruf amerikanischer Gefängnisaufseher, wenn ein zum Tode Verurteilter seinen Gang zur Hinrichtung antritt. Diesen Ruf wählte die Ordensschwester Helen Prejean als Titel ihres Buchs, in dem sie ihre Begegnung mit einem Todeskandidaten schildert. Nachdem 1984 der erste von ihr begleitete Häftling hingerichtet wurde, ...
Marta Herford
Rückschau 2018 | Ausblick 2019
31.12.2018 - 09:02
2018 war für das Marta Herford das Museum für Kunst, Architektur, Design ein erfolgreiches Jahr, so Roland Nachtigäller, Direktor des Marta. Die Ausstellungen in den Gehry-Galerien Ausbruch aus der Fläche - Das Origami-Prinzip in der Kunst, Kreaturen nach Maß – Tiere und Gegenwartsdesign, Brisante Träume – Die Kunst der Weltausstellung, ...
Als wären wir zum Spaß hier | Grenzen und Gewalt
Ausstellung
12. Dezember 2018 bis 16. Januar 2019 | Marta Herford
14.12.2018 - 11:32
„Gewalt geschieht oft im Verborgenen, umso wichtiger ist es, sie deutlich zu thematisieren. Die Marta-Ausstellung ‚Brutal schön‘ hat dafür bewegende Bilder geliefert. Und das daran anschließende Design-Projekt mit JVA-Inhaftierten und Bewohner des Wittekindshofs gibt Betroffenen nun eine deutliche Stimme.“ Roland Nachtigäller
Während der Ausstellung „Brutal Schön Gewalt und Gegenwartsdesign“, die ...
Landestheater Detmold | Erfreulicher Jahresabschluss 2017/2018
13.12.2018 - 10:57
Der Jahresabschluss 2017/2018 sieht erfreulich gut aus, so der Aufsichtsratsvorsitzende Landrat Dr. Axel Lehmann. Weitere Punkte waren die ebenso erfolgreich begonnene Intendanz von Georg Heckel und die Unterstützung durch das Land Nordrhein-Westfalen mit einer Summe von 935.000 Euro, die nicht nur für 2018 zugesagt wurde sondern auch für die folgenden ...
Martha oder der Markt zu Richmond | Friedrich von Flotow
Premiere
Landestheater Detmold
12.12.2018 - 15:59
1847 wurde Friedrich von Flotows Martha uraufgeführt, dem Richard Wagner ein besonderes Geschick für leichte unterhaltsame Werke attestierte.
Die Inszenierung von Kay Link versetzt die Zuschauer während der wunderbaren Ouvertüre in die Rolle von Voyeuren. Durch einen Gazevorhang beobachten sie das Geschehen im Schlafzimmer der reichen und schönen Lady Harriet ...