NEUJAHRSKONZERT 2021

Musikalische Leitung: Lutz Rademacher
Violoncello: Mircea Marian
…: Symphonische Orchester des Landestheaters Detmold

Das neue Jahr mit einem ersten musikalischen Höhepunkt zu
begrüßen, ist in Detmold langjährige Tradition. In diesem Jahr
lädt Generalmusikdirektor Lutz Rademacher mit der Auswahl
seines Programmes zu einem musikalisch vielfältigen Start
ins neue Jahr ein. Aaron Coplands Pulitzer-Preis-gekrönte Ballettmusik
„Appalachian Spring“ weckt mit seiner mitreißenden
Lebendigkeit musikalisch die Vorfreude auf den nahen
Frühling. Benjamin Britten fordert uns mit seinem Arrangement
von sehr frühen Kompositionsfragmenten zur „Simple
Symphony“ auf, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen, einen
Blick aufs Alte und Vergangene und was man daraus Neues
schaffen kann. Musikalische Überraschungen verspricht
das stilistisch grenzüberschreitende Cellokonzert aus der Feder
Friedrich Guldas. Tschaikowskis „Romeo und Julia“ regt
schließlich dazu an, die Liebe und die Leidenschaft im neuen
Jahr nicht zu vernachlässigen.
Freuen Sie sich auf einen inspirierenden musikalischen
Abend und erheben Sie mit uns das Sektglas auf ein gesundes,
erfolgreiches und glückliches 2021!


Ankündigung – Änderungen vorbehalten.

TITELLISTE

Aaron Copland - Appalachian Spring
Benjamin Britten - Simple Symphony für Streicher op. 4
Friedrich Gulda - Konzert für Violoncello und Blasorchester
Pjotr Iljitsch Tschaikowski - Romeo und Julia

DATUM / ZEIT

10.01.2021 - 18:00 Uhr

ORT

Landestheater Detmold GmbH
Theaterplatz 1
32756 Detmold
Tel.: 05231 – 9 74 60
www.landestheater-detmold.de

VERANSTALTER

Landestheater Detmold GmbH
Theaterplatz 1
32756 Detmold
Tel 0 52 31 / 974 - 60
Fax 0 52 31 / 974 - 701
info@landestheater-detmold.de

ANDERE TERMINE

Leider keine anderen Termine vorhanden.