Herzlich willkommen!

Der Kulturführer OSTWESTFALEN-LIPPE bietet eine Auswahl von Theater- und Konzertveranstaltungen sowie der Ausstellungen in der Region an.
Mit diesem Dienst erleichtert er seinen Nutzern die aufwendige Suche in den verschiedenen Websites. Unter kulturfuehrer-owl.de finden Sie fast alles, was sich in den Theatern, Konzerthäusern und Museen abspielt. Das Angebot wird kontinuierlich aktualisiert.

Ein Terminkalender enthält – fokussiert auf den regionalen Schwerpunkt des Kulturführers OSTWESTFALEN-LIPPE – Aufführungen der Theater- und Konzertveranstalter sowie Veranstaltungen der Museen.

Eine einfache selbsterklärende Suche führt rasch zu dem gewünschten Ergebnis. Probieren Sie es aus!

Weiterhin viel Vergnügen mit www.kulturfuehrer-owl.de!

 
Rita Süssmuth | Schirmherrin für „Arthur Aronymus und seine Väter“
Premiere
10. März 2023 | Landestheater Detmold
27.01.2023 - 09:34
Rita Süssmuth hat die Schirmherrschaft für die Schauspiel-Wiederentdeckung von Else Lasker-Schülers Schauspiel „Arthur Aronymus und seine Väter“ übernommen.

Das Landestheater Detmold freut sich, dass die Bundestagspräsidentin a. D. Prof. Dr. Rita Süssmuth Schirmherrin für die Produktion „Arthur Aronymus und seine Väter“ von Else-Lasker Schüler sein wird.

Der 1932 ...
Orchesterpraktikum NRW | Bielefelder Philharmoniker
27.01.2023 - 09:17
Orchesterpraktikum NRW | Bielefelder Philharmoniker

Junge Talente zu fördern ist für Alexander Kalajdzic ein wichtiger Aspekt in der Arbeit der Bielefelder Philharmoniker. So sind Ascensión María Fuentes Campos und Elias Fenchel für ein halbes Jahr Teil der Bielefelder Philharmoniker Als Orchesterpraktikanten sammeln die Nachwuchsmusiker in Bielefeld Praxiserfahrungen.
Im ...
Ungehorsame Werkzeuge | Cinthia Marcelle
4. Februar bis 29. Mai 2023 | Marta Herford | Gehry-Galerien
26.01.2023 - 15:48
In einer umfassenden Überblicksschau im deutschsprachigen Raum präsentiert das Marta Herford die brasilianische Künstlerin Cinthia Marcelle (*1974 in Belo Horizonte, Brasilien), die sich seit Ende der 1990-er Jahre in Videos, Skulpturen, Fotografien, Installationen und Performances kritisch mit etablierten und hierarchisierenden sozialen Strukturen auseinandersetzt, die unser alltägliches Miteinander organisieren.

Um ...
2023 im Museum Marta Herford
Ein Überblick
26.01.2023 - 15:04
Einen Überblick auf die Ausstellungen des Jahr 2023 gaben Direktorin Kathleen Rahn und ihre Mitarbeiterinnen Friederike Fast, Anna Roberta Goetz und Angela Kahre.
Geplant sind fünf Veranstaltungen, die die programmatischen Neuausrichtung des Museums Marta, sich künftig als Ort synästhetischer Erfahrung zu positionieren, berücksichtigen.

Ungehorsame Werkzeuge | Cinthia Mercelle | ...
Lena Henke | Marta-Preis der Wemhöner Stiftung
2. September 2023 bis 7. Januar 2024 | Marta Herford | Lippold-Galerie
26.01.2023 - 11:08
Die deutsche Bildhauerin Lena Henke (geb. 1982 in Warburg) erhält als fünfte Preisträgerin den Marta-Preis der Wemhöner Stiftung 2022. Neben dem Preisgeld und einem Produktionsbudget für ein neues Werk in der Sammlung Marta wird sie mit einer Einzelausstellung im Marta Herford geehrt.

Weitere Informationen zu Ausstellung finden Sie im ...
Sound as Message | Gruppenausstellung 4. November 2023 bis 25. Februar 2024 | Marta Herford
26.01.2023 - 11:06
Die internationale Gruppenausstellung „Sound as Message“ ist Teil der programmatischen Neuausrichtung des Museums Marta Herford, sich künftig als Ort synästhetischer Erfahrung zu positionieren.

Weitere Informationen zu Ausstellung finden Sie im Terminkalender. ...
SHIFT – KI und eine zukünftige Gemeinschaft | Kollektiv
17. Juni bis 15. Oktober 2023 | Marta Herford
26.01.2023 - 10:41
Künstliche Intelligenz (KI) gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Obwohl sie teils wie Science-Fiction anmutet, ist sie längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Bekannte Anwendungen sind das autonome Fahren, Sprachassistenzen oder smarte Geräte. Viele KI-gesteuerte Prozesse erfolgen aber auch mehr oder weniger im Verborgenen und nehmen in Verbindung mit ...
Ein Augenblick im Niemandsland | Annette Frick
6. Mai bis 13. August 2023 | Marta Herford | Lippold-Galerie
26.01.2023 - 10:28
Die Fotografin und Filmemacherin Annette Frick (*1957 in Bonn, lebt in Berlin) porträtiert seit den frühen 1980er Jahren Szenen der Subkultur und historisch aufgeladene Orte zwischen poetischer Ausdruckskraft und politischer Metaphorik.

Im Marta Herford wird die bis dato größte Museumsausstellung der Künstlerin gezeigt.

Weitere Informationen zu Ausstellung ...
Dark Data | Tobias Zielony
12. November 2022 bis 16. April 2023 | Marta Herford | Lippold-Galerie
26.01.2023 - 09:57
Der Fotograf und Videokünstler Tobias Zielony (*1973 in Wuppertal, lebt in Berlin) befasst sich mit der Dunkelheit als physisches, soziales sowie metaphorisches Phänomen. Die Einzelausstellung Dark Data erkundet den Raum zwischen dem erhellenden Moment eines Bildes und den verborgenen Informationen darin.
Weitere Informationen zu Ausstellung finden Sie im
Hammer! | Franz Wittenbrink
Premiere
Landestheater Detmold
25.01.2023 - 14:41
Franz Wittenbrinks musikalische Komödie wurde im Mai 2019 am Theater Kiel uraufgeführt, am 20. Januar 2023 feierte „Hammer!“ die Premiere am Landestheater Detmold.

Erzählt wird die Geschichte von Sabine (Manuela Stüßer) und Ringo (Adrian Thomser), die in einem Baumarkt versuchen, bedient zu werden. Bezeichnenderweise beginnt das Stück mit dem ...
Was sind Tonarten? | 3. Kinderkonzert
Bielefelder Philharmoniker
12. Februar 2023 | 11:00 Uhr | Stadttheater Bielefeld
24.01.2023 - 14:38
Am 12. Februar 2023 findet das dritte Kinderkonzert der Bielefelder Philharmoniker im Stadttheater Bielefeld statt.

Unter Leitung ihres 1. Kapellmeisters Gregor Rot widmen sich Mitglieder des Orchesters einer Frage, die schon ganze Musikergenerationen und Instrumentalschüler beim Erlernen eines neuen Stückes herausgefordert hat: Was sind Tonarten?

Empfohlen ...
Künstlergespräch | Tobias Zielony
27. Januar 2023 | 18:00 Uhr | Marta Herford
20.01.2023 - 10:12
Am kommenden Freitag lädt das Marta Herford zu einem Künstlergespräch mit dem Fotografen und Filmemacher Tobias Zielony, im Rahmen seiner Einzelausstellung „Dark Data“, ein.
Im Gespräch mit Kathleen Rahn, Direktorin Marta Herford, gibt der Künstler vertiefende Einblicke in sein Schaffen und das Thema der Schau.
Im Zentrum seiner ...
Eugen Onegin | Pjotr I. Tschaikowsky
Premiere
Stadttheater Bielefeld
18.01.2023 - 11:43
1878 schrieb Pjotr I. Tschaikowsky seine Oper „Eugen Onegin“, in der es um die Träume und Wünsche zweier Teenies geht – könnte man heute vielleicht sagen. Olga (Marta Wryk), die jüngere, ist die lebenslustige unkomplizierte, die ihr Leben zu meistert. Ihr größter Fan ist Lenski (Andrei Skliarenko), der sie realitätsfern ...
Roger Muraro | Klavierrezital
5. Kammerkonzert
30. Januar 2023 | 20:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld
12.01.2023 - 11:17
Französischer Pianist spielt Werke von Schumann, Ravel und de Falla in der Rudolf-Oetker-Halle

Ganz der faszinierenden Ausdruckskraft des Klaviers ist das 5. Kammerkonzert der Bielefelder Philharmoniker am Montag, den 30. Januar 2023 (20 Uhr) im Kleinen Saal der Rudolf-Oetker-Halle gewidmet. Auf dem Programm stehen Robert Schumanns Romanze Fis-Dur ...
Der König stirbt | Eugène Ionesco
Premiere
Theater Paderborn
09.01.2023 - 17:02
Der König stirbt! So, meinen seine engen Vertrauten: seine erste Frau Margarete, hinreißend boshaft von der nett aufgepolsterten Claudia Sutter gegeben. Der Arzt, Sterndeuter und Scharfrichter, gespielt von Johannes Karl. Julchen (Veronika Wider), die patzige Dienerin, Kai Benno Vos, als imposanter Wächter. Alle wollen den König (David Lukowczyk) sterben sehen. ...
Rhythm and Sounds | Kinderkonzert
22. Januar 2023 | 12:00 Uhr | Stadttheater Bielefeld
04.01.2023 - 11:48
Quirlig, launig und rhythmisch: Im zweiten Kinderkonzert ist der dänische Perkussionist Rune Thorsteinsson erneut zu Gast in Bielefeld.

Gemeinsam mit dem Bunker Ulmenwall e.V., den Jungen Opernsängern (kurz JunOs) sowie dem Jugendkammerchor des CJD-Gymnasiums aus Versmold bringt er das Stadttheater musikalisch zum Pulsieren. Das Konzert um 12:00 Uhr, eine ...
Kulturführer Ostwestfalen-Lippe
In eigener Sache
03.01.2023 - 15:01
Die aktuelle Konzert- und Theatersaison wird von der 33. Ausgabe des Kulturführers Ostwestfalen-Lippe begleitet. Er erscheint seit 33 Jahren und berichtet über das, was in den Theatern und Konzerthallen in unserer schönen Region geschieht und über das, was die Leserinnen und Leser interessieren könnte. Wer also alle Ausgaben gesammelt hat, ...
Grenzgänger zwischen Tradition und Gegenwart | Vision String Quartet
27. Januar 2023 | 22:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld
02.01.2023 - 09:55
Berliner Streichquartett präsentiert eigene Kompositionen aus aktuellem Album „Spectrum“ im dritten „Noctune“-Konzert in der Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld.

Nur vier Streichinstrumente benötigt das Vision String Quartet, um ein ganzes Klangspektrum mit elektronischen Momenten und kammermusikalischer Intensität zu erschaffen. Am Freitag, den 27. Januar 2023 (22 Uhr), ist das Berliner Streichquartett ...
Ich, Wunderwerk und How Much I Love Disturbing Content | Amanda Lasker-Berlin
Premiere
28. Januar 2023 | 19:30 Uhr | TAMZWEI, Bielefeld
30.12.2022 - 11:05
Vier Perspektiven. Vier unterschiedliche Motive – stark im Fokus: Videobilder. Es wird verhandelt, was ungezeigt bleibt, vergessen wurde oder in der Routine des endlosen Klickens untergeht. Vier Blicke, die wie durch die Kameralinse ganz nah an das heranzoomen, was dem menschlichen Auge so nicht auffällt. In dem Stück von Amanda ...
Herkunft | Saša Stanišić
Premiere
27. Januar 2023 | 19:30 Uhr | Stadttheater Bielefeld
30.12.2022 - 10:46
Bühnenfassung Peter Kastenmüller, Katrin Enders

Herkunft? Worauf zielt dieser Begriff? „Auf die geografische Lage des Hügels, auf dem der Kreissaal sich befand? Auf die Landesgrenzen des Staates zum Zeitpunkt der letzten Wehe? Gene? Ahnen? Dialekt?“ Für Saša Stanišić hat Herkunft mit Zersplitterung zu tun, mit Erinnerung, Vergessen, Zufall und ...
Simon Oslender Trio | Zwischen Funk, Blues und Jazz
25. Januar 2023 | 20:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld
29.12.2022 - 11:21
Der als „Rising Star“ der europäischen Jazzszene geltende deutsche Keyboarder und Komponist Simon Oslender ist am Mittwoch, den 25. Januar 2023 zu Gast im Foyer der Rudolf-Oetker-Halle.
Im Trio mit Bassist Claus Fischer und Schlagzeuger Hendrik Smock präsentiert der gebürtige Aachener sein aktuelles Album „Peace Of Mind“ – ein ...
Ballettgala | Katharina Thorwesten
28. Januar 2023 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
23.12.2022 - 11:06
Nach einer Premiere im Mai 2022 wird es auch in dieser Spielzeit eine Ballettgala geben.

Tanz ist eine unglaublich vielseitige Kunstform. Wenigstens einen Ausschnitt aus der unendlichen Vielfältigkeit des internationalen Tanzes wird zusätzlich zu dem Ballett-Spielplan in Detmold gezeigt.

Dafür lädt das Landestheater Detmold exzellente internationale Choreografen, ...
Zu Gast im Stadttheater Bielefeld
16. April 2023 | 20:00 Uhr | Jan Weiler
30. April 2023 | 20:00 Uhr | Axel Hacke
21.12.2022 - 14:51
Ein Wiedersehen gibt es am Sonntag, 16. April 2023 | 20:00 Uhr | mit Jan Weiler. Der Journalist und Autor bringt im März mit „Älternzeit“ sein neues Buch heraus, aus dem er im Stadttheater lesen wird. Darum geht es: Wenn Fahrdienste und regelmäßige Fütterungen nicht mehr erforderlich sind, bricht für ...
Vaughan Williams | Finzi | Mahler | Schubert Sehnsuchtsreisen 4. Kammerkonzert | Bielefelder Philharmoniker 13. Februar 2023 | 20:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld
09.12.2022 - 16:06
Krankheitsbedingt muss das 4. Kammerkonzert der Bielefelder Philharmoniker kommende Woche Montag, den 12.12., leider verschoben werden.

Ein neuer Termin wurde bereits gefunden: Das Konzert mit Sopranistin Cornelie Isenbürger, Klarinettistin Susanne Heilig und Pianistin Anahit Ter-Tatshatyan wird am Montag, den 13.02.2023, nachgeholt. ...
Playdate | Impro-Abend
Die Stereotypen und Schauspieler des Theaters Bielefeld
17. Februar 2023 | 20:00 Uhr | Stadttheater Bielefeld
09.12.2022 - 15:46
Die Angst, den Text zu vergessen haben wohl alle Schauspieler mal. Das Herzklopfen, wenn man ganz ohne Text auf die Bühne darf, um einen ganzen Abend zu spielen, das erleben dagegen nicht viele. Rosalia Warnke und Faris Yüzbaşıoğlu aus dem Ensemble des Theaters Bielefeld gehen dieses Wagnis ein und völlig ...