Begegnungen
NRW-Theatertreffen | Detmold
21.03.2017 - 15:43
Das NRW-Theatertreffen 2017 findet in Detmold statt. Vom 19. bis 28. Mai dieses Jahres ist das Landestheater Detmold Gastgeber für zehn ausgewählte Stücke und die aus ganz Deutschland erwarteten Besucher. Das Motto des Treffens: „Begegnungen“, „es spielt nicht nur auf die kommunikative Ebene der Theatertexte selbst an, in denen ...
Bielefelder Philharmoniker | 2017/2018
15.03.2017 - 15:08
Eingangs der Pressekonferenz freut sich Michael Heicks, dass es gelungen ist, die positive Entwicklung der Saison 2015/2016 (+ 16 %) im Zustrom der Besucher zu den Konzerten der Bielefelder Philharmoniker in der Rudolf-Oetker-Halle zu stabilisieren. Heute geht man davon aus, dass in der Saison 2016/2017 ebenso viele begeisterte Zuhörer den ...
Das Käthchen von Heilbronn | Heinrich von Kleist
Premiere | Landestheater Detmold
13.03.2017 - 11:44
Das Käthchen von Heilbronn (Nicola Schubert) eine Stalkerin? Nach heutigem Verständnis kann man das so sehen. Sie liebt Friedrich Wetter, Graf vom Strahl (Hartmut Jonas), der ihre Liebe nicht erwidert, ihr deutlich zu verstehen gibt, sie möge zu ihrem Vater, dem Heilbronner Waffenschmied Theobald Friedeborn (Markus Hottgenroth) zurückkehren.
Der seinerseits, ...
2017 - 2018 | FREIHEIT
Theater Bielefeld
Die neue Spielzeit
08.03.2017 - 18:53
„Freiheit“ ist ein einfaches Wort, so Michael Heicks, Intendant des Theaters Bielefeld, das eine gigantische Bedeutung in einer Demokratie und auch im Rest der Welt hat. Man muss nachdrücklich daran erinnern, dass es dieses Elixier der Demokratie und des politischen Verständnisses gibt.

In der Spielzeit 2017/2018 wird das Theater ...
Der Freischütz | Carl Maria von Weber
Premiere
Stadttheater Bielefeld
05.03.2017 - 16:17
Eine opulente Inszenierung legt Maximilian von Mayenburg hin. Da beamt er die Handlung aus dem 17. mal eben ins 20. Jahrhundert. Der Erbförster Kuno (Lutz Laible) wird zum Großindustriellen. Aus der Erbförsterei wird eine Waffenschmiede. Der Bauer Kilian (Christian Oldenburg, als Gast) zum Produktionsleiter in derselben. Max (Daniel Pataky) möchte ...
Die innere Haut
Kunst und Scham
4. März bis 4. Juni 2017 | Marta Herford
05.03.2017 - 07:35
Was ist Scham? Warum schämen wir uns? Wie individuell ist Scham? Wann erzeugt Scham Mitleid? Wo liegt die Schamgrenze?
Diese und weitere Fragen zum Thema Scham und zum „sich schämen“ wirft die neue Ausstellung im Marta Herford auf. „Schon im Vorfeld hat das Thema Diskussionen ausgelöst, die ein wichtiger Schritt ...
Das Käthchen von Heilbronn | Heinrich von Kleist
Premiere
10. März 2017 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
03.03.2017 - 17:42
Seit der ersten Begegnung mit Graf Wetter vom Strahl folgt das junge Käthchen dem Ritter mit Inbrunst und bedingungslos überall hin. Er aber will von ihr nichts wissen - sie ist nicht von seinem Stand. Ihm wurde prophezeit, er werde einst eine Tochter aus kaiserlichem Hause heiraten.
Als Käthchens ...
Der Freischütz | Carl Maria von Weber
Premiere
4. März 2017 | 19:30 Uhr | Stadttheater Bielefeld
28.02.2017 - 10:21
In kurzen Worten geht es in dieser romantischen Oper darum: „Max will Agathe heiraten, muss aber zuvor einen Probeschuss ablegen. Trifft er, dann winkt ihm neben der Hand der Geliebten auch noch ihr väterlicher Betrieb als Mitgift. Um diese Bedingung sicher zu erfüllen, lässt sich Max von Kaspar überreden, teuflische ...
Jephtha | Georg Friedrich Händel
Landestheater Detmold
27.02.2017 - 10:20
„Jephtha“ - Georg Friedrich Händels letztes Oratorium, das er 1751 schuf, feierte am 24. Februar im Landestheater Detmold Premiere.
„Dem Werk liegt eine Geschichte aus dem Alten Testament zu Grunde: Jephtha, Sohn des legendären Richters Gilead, wird aus dem Vaterhaus vertrieben und flieht ins Land Tob, wo er ein erfolgreicher ...
Akkordverdächtig – Symphonische Meisterwerke im Dialog
17. März 2017 | 19:30 Uhr | Landestheaters Detmold
24.02.2017 - 11:59
In der nächste Ausgabe der Reihe „Akkordverdächtig – Symphonische Meisterwerke im Dialog“ im Landestheater Detmold präsentiert der 1. Kapellmeister György Mészáros mit dem Symphonischen Orchester des Landestheaters Detmold Robert Schumanns 4. Sinfonie in d-Moll.

Mehr finden Sie im Terminkalender.
...
Eine Malerin aus Bielefeld: Else Lohmann
Verlängert bis zum 19. März 2017
Kunsthalle Bielefeld
23.02.2017 - 11:39
Die Kunsthalle Bielefeld zeigt etwa 40 Werke der aus Bielefeld stammenden Künstlerin Else Lohmann aus ihren Berliner Jahren zwischen 1917 und 1921. Anders als ihre bekannteren männlichen Kollegen Peter August Böckstiegel (1889-1951), Hermann Stenner (1891-1914) oder Victor Tuxhorn (1892-1964), ist die Künstlerin Else Lohmann (1897-1984) weitgehend in Vergessenheit geraten. ...
Kulturministerium NRW vergibt Nachwuchsstipendien
20.02.2017 - 08:44
Mit Nachwuchsstipendien fördert das nordrhein-westfälische Kulturministerium sechs junge Künstlerinnen aus dem Bereich Freie Kinder- und Jugendtheater. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis der Kinder- und Jugendtheater NRW sowie dem Comedia Theater Köln werden sechs Arbeitsstipendien in Höhe von je 5.000 Euro für vier Monate vergeben. Das Stipendien-Programm richtet sich an Nachwuchstalente aus ...
Klang der Frömmigkeit
Luthers musikalische Erben in Westfalen
4. März bis 29. April 2017 | Historisches Museum Bielefeld
20.02.2017 - 08:42
Wer kennt ihn nicht – den Weihnachtsklassiker „Ihr Kinderlein kommet“? Die wenigsten wissen jedoch, dass er in der heute bekannten Form aus Gütersloh stammt. Westfalen verfügt über ein vielfältiges kirchenmusikalisches Erbe. Mit der Wanderausstellung „Klang der Frömmigkeit. Luthers musikalische Erben in Westfalen“ widmet sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation ...
Jephtha | Georg Friedrich Händel
Premiere
24. Februar 2017 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
17.02.2017 - 16:42
„Jephtha“ Georg Friedrich Händels letztes Oratorium, das er 1751 unter schweren gesundheitlichen Komplikationen schuf.
„Dem Werk liegt eine Geschichte aus dem Alten Testament zu Grunde: Jephtha, Sohn des legendären Richters Gilead, wird aus dem Vaterhaus vertrieben und flieht ins Land Tob, wo er ein erfolgreicher Krieger wird. Als die ...
Liebe, Furcht und andere Dissonanzen | Simone Sandroni
Die letzte Vorstellung
23. Februar 2017 | Stadttheater Bielefeld
15.02.2017 - 09:06
Simone Sandronis Tanzstück „Liebe, Furcht und andere Dissonanzen“ steht 23. Februar 2017 zum letzten Mal auf dem Programm des Stadttheaters Bielefeld. Eine absolut sehenswerte Inszenierung. Im Anschluss an die Vorstellung findet im Loft des Stadttheaters ein Publikumsgespräch mit Simone Sandroni und einigen Tänzern statt.
Vier europäische Kompositionen aus dem 20. ...
Komm mich mal besuchen | Julia Torres
Gedichttheatershow für Kinder ab 3
19. Februar 2017 | Stadttheater-Loft, Bielefeld
13.02.2017 - 14:24
Am 19. Februar 2017 bringt die Schauspielerin Julia Torres wieder eine kunterbunte Gedichttheatershow für Kinder ab 3 Jahre auf die Bühne. Im Loft des Stadttheaters singt, zaubert und zählt, redet und reimt sie über beste Freunde und starke Gefühle: Freudentränen, Wutgetöse, Trauermiene und Zähneklappern gehören unbedingt dazu. Mit von ...
Ein geschwisterliches Duo
Detmolder Kammerorchester e.V.
23. Februar 2017 | 19:00 Uhr | Werkstattkonzert im DKO-Probenraum
13.02.2017 - 14:09
Fanny und Felix Mendelssohn, Joseph und Michael Haydn oder Carl Philipp Emanuel und Wilhelm Friedemann Bach - Beispiele erflogreicher Geschwister-Duos in der Musik. Miriam und Simon Barth verbinden ebenfalls verwandtschaftliche Bande aufs Schönste. Beim Werkstattkonzert im DKO-Probenraum stellen sich die Geschwister am 23. Februar 2017 in Musik und Gespräch ...
Romeo und Julia | William Shakespeare
Premiere
Stadttheater Bielefeld
12.02.2017 - 14:38
Romeo und Julia eine Liebesgeschichte? Romeo ist verliebt in die unnahbare Rosalind. Romeos Freund Benvolio überredet ihn zum Sommerfest der Capulets zu gehen, dort wird es Gelegenheit geben, mit Rosalind in Kontakt zu kommen und auch andere Mädchen zu sehen. Da die Capulets seit ewigen Zeiten mit der Familie Romeos, ...
Benefiz-Lesung
Helene Grass | Ulrich Noethen
Amerika erzählt
25. Februar 2017 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
07.02.2017 - 14:02
Für diese Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten des Literaturbüros Ostwestfalen-Lippe sowie des Literatur- und Musikfestes „Wege durch das Land“ konnten Ulrich Noethen und Helene Grass gewonnen werden. Das literarische Thema des Abends sind „American Short Stories“. Werke von Dorothy Parker, Richard Yates, John Updike u. a. vermitteln einen Eindruck des Lebens im ...
Amphitryon | Heinrich von Kleist
Premiere
Theater Paderborn
05.02.2017 - 16:28
Nach siegreicher Schlacht sendet Amphitryon seinen Diener Sosias voraus, damit dieser der geliebten Gattin Alkmene von dem Sieg berichten, ihr die Rückkehr des Gatten ankündigen und ihr ein kostbares Geschenk überbringen kann. Sosias (Tim Tölke), der voller Eifer seinen Auftrag erfüllt, ist schon beinahe im Hause des Amphitryon angekommen, da ...
Theaterpädagogik | Audience Development
Theater Bielefeld
02.02.2017 - 17:48
Warum Theaterpädagogik? Auf diese Frage kam früher die Anwort: Damit wir mehr junge Leute ins Theater bekommen, so Michael Heicks, Intendant des Theaters Bielefeld. Es geht aber nicht nur um „junge Leute“, es geht um jeden Zuschauer. Heute sieht man das Ziel nicht nur im quantitativ, werbenden, Aspekt sondern in ...
„Der Heiler“ gewinnt 7. Monospektakel
Landestheater Detmold
31.01.2017 - 09:57
Die Inszenierung von Oliver Bukowskis Stück „Der Heiler“ (Regie: Jessica Sonia Cremer) mit Achim Ruczynski in der Rolle des Prof. Grebenhoeve wurde in Reutlingen als beste Produktion geehrt. Sowohl die darstellerische Leistung als auch die inszenatorische Umsetzung des Stoffes wurden im Votum der Jury hervorgehoben.
Gemeinsam nahmen Regisseurin Jessica Sonia ...
Amphitryon | Heinrich von Kleist
Premiere
4. Februar 2017 | 19:30 Uhr | Theater Paderborn
31.01.2017 - 09:41
„Amphitryon ist Feldherr von Beruf. Da bleibt es nicht aus, dass er längere Zeit – von seiner Gattin Alkmene getrennt – auf Schlachtfeldern unterwegs ist. Eigentlich kein Problem, denn Alkmene bereitet ihrem heimkehrenden Helden immer einen sehr herzlichen Empfang. Aber diesmal ist alles anders: Amphitryon kommt von der Schlacht nach ...
DKO 3. Abonnementkonzert
9. Februar 2017 | 19:30 Uhr | Konzerthaus HfM Detmold
30.01.2017 - 17:29
Zwei Weltklasse-Musiker, Maxim Rysanov und Alexander Sitkovetsky, treffen auf das mit einem ECHO-Klassik ausgezeichnete Detmolder Kammerorchester. Preisgekrönte Künstler kommen damit für ein Konzert-Event auf dem Podium des Detmolder Konzerthauses zusammen. Gemeinsam widmen sie sich herausragenden Werken von Wolfgang Amadeus Mozart: seiner 1. Sinfonie KV 16, seiner letzten Sinfonie, der sogenannten ...
Romeo und Julia | William Shakespeare
Premiere
28. Januar 2017 | 19:30 Uhr | Stadttheater Bielefeld
27.01.2017 - 12:24
Wie geht man ein Stück an, das vermutlich jeder kennt? „Natürlich kennt man „Romeo und Julia“ als romantische Liebesgeschichte mit tragischem Ausgang“, so Alida Breitag, „aber tatsächlich geht die Geschichte weit darüber hinaus.“ Damit sind die bürgerkriegsähnlichen Zustände - die Capulets und die Montagues sind seit Generationen verfeindet - in ...