Otello | Giuseppe Verdi
Stadttheater Bielefeld
15.10.2017 - 18:21
130 Jahre nach der Uraufführung an der Mailänder Scala, kommt eins der späten Werke Giuseppe Verdis auf die Bühne des Stadttheaters in Bielefeld.
Die Geschichte: Otello, erfolgreich als Militär, gesellschaftlich anerkannt, kehrt nach siegreicher Schlacht zurück nach Zypern und seiner geliebten Gattin, der schönen und begehrten Desdemona. Sein Lebensweg vom ...
Hänsel und Gretel | Engelbert Humperdinck
Premiere
20. Oktober 2017 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
13.10.2017 - 10:27
Als Familienoper inszeniert Guta G. N. Rau Humperdincks „Hänsel und Gretel“, die nach dem Märchen der Gebrüder Grimm entstand.
Zwei bitterarme, von der Mutter aus dem Haus geschickte Geschwister, verirren sich trotz Brotkrumenspur im dunklen Wald. Eine heimtückische Knusperhexe lockt sie in das Lebkuchenhaus, das trotz seiner zuckersüßen Erscheinung zur ...
Revolution in Rotgelbblau
Gerrit Rietveld und die zeitgenössische Kunst
14. Oktober 2017 bis 4. Februar 2018 | Marta Herford
13.10.2017 - 08:58
Die Künstlerbewegung De Stijl wurde vor 100 Jahren in Utrecht, Niederlande, gegründet - zwei Jahre vor dem Bauhaus. Marta Herford zeigt bis zum 4. Februar 2018 die einzige Jubiläumsausstellung in Deutschland. „Revolution in Rotgelbblau – Gerrit Rietveld und die zeitgenössische Kunst“ rückt das bahnbrechende Schaffen des Architekten und Designers Gerrit ...
Opera Big Band | Bill Ramsey
3. Dezember 2017 | 17:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle
11.10.2017 - 09:35
Die Opera Big Band der Bielefelder Philharmoniker gibt am Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:00 Uhr, ein Konzert mit Jazzlegende Bill Ramsey, der mit Songs wie „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“, „Die Zuckerpuppe aus der Bauchtanzgruppe“, „Souvenirs und Pigalle“ schon jetzt unsterblich wurde.
Seine musikalische Heimat ...
Marta-Preis der Wemhöner Stiftung 2018
Peter Wächtler
10.10.2017 - 09:13
Peter Wächtler erhält den Marta-Preis der Wemhöner Stiftung 2018. Der 1970 in Hannover geborene Künstler lebt heute in Brüssel. Er experimentiert mit unterschiedlichen Medien wie Video, Text, Sound, aber auch mit Skulptur, Malerei und Zeichnung. Wächtler studierte an der Bauhaus-Universität Weimar und dem Kent Institute of Art and Design, Canterbury, ...
Klopf die Asche aus Deinem Kopf
18. Oktober 2017 | 19:30 Uhr | Werkstattkonzert im DKO-Probenraum
09.10.2017 - 14:44
Das erste DKO-Werkstattkonzert der Konzert-Saison 2017/2018 wird am 18. Oktober 2017 stattfinden. Musikalisch erwartet die Zuhörer ein abwechslungsreiches Programm von Klassik bis Tango. Der Abend widmet sich auf vielseitige Weise dem Schriftsteller Jörg Fauser (1944-1987), und auch Christian Dietrich Grabbe (1801-1836) wird eine Rolle spielen. Ulrike von der Linden trägt ...
Identität | Arts/Science-Festival 2017/2018
Universität Bielefeld
06.10.2017 - 18:34
Wer bin ich? Wer sind wir?

Das sind die Fragen hinter „Identität“ – dem Kooperationsprojekt von Hochschulen und Kultureinrichtungen in OWL, das von Prof. Angelika Epple, Dr. Hans-Martin Kruckis, beide Zentrum für Ästhetik, sowie Nicole Zielke und Matthias Gräßlin, beide Theaterwerkstatt Bethel, einem der Kooperationspartner, vorgestellt wurde.
Die Veranstaltungsreihe ...
Otello | Giuseppe Verdi
Premiere
7. Oktober 2017 | 19:30 Uhr | Stadttheater Bielefeld
05.10.2017 - 12:53
Oper in vier Akten | Libretto von Arrigo Boito nach Shakespeares Othello, der Mohr von Venedig | In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Otello, erfolgreich als Militär, gesellschaftlich anerkannt. Seine Liebe, die schöne und begehrte Desdemona, hat er „im Sturm erobert“ - wie es sich für einen Soldaten gehört, ...
Romantischer Saisonauftakt | Bielefelder Philharmoniker
Das 1. Symphoniekonzert | 13./15. Oktober 2017 | Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld
05.10.2017 - 09:19
Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann, Arnold Schönberg stehen auf dem Programm des 1. Symphoniekonzerts der Bielefelder Philharmoniker. Die 4. Symphonie von Felix Mendelssohn Bartholdy (Italienische) – seine wohl populärste Symphonie und sein nach eigener Aussage lustigstes Stück. Weiter erklingt Robert Schumanns Konzertstück für vier Hörner. Die spieltechnischen Möglichkeiten ...
„Ich habe genug“ | Alexandra Ranner
Museum Marta - Dependance Petersilienstraße, Herford
02.10.2017 - 11:25
Am 28. September wurde in der Petersilienstraße, Herford, gegenüber des Frühherrenhauses, die Haus-Installation als Dependance des Museums Marta eröffnet. Die Künstlerin Alexandra Ranner schuf „Ich habe genug“.
Pfarrer Johannes Beer, von der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Herford-Mitte, praktisch der Hausherr, sprach die verschiedenen Interpretationsansätze der Bach-Kantate (BWV 82) „Ich habe genug“ an. ...
The Art in Music | 25 Jahre ACT-Lable
28. September bis 5. November 2017 | Marta Herford
28.09.2017 - 08:48
Vor 25 Jahren gründete der Musikproduzent Siggi Loch das Jazz-Label ACT. Seine Leidenschaft für die zeitgenössische Kunst brachte ihn dazu, die Cover zahlreicher Produktionen durch die Werke zeitgenössischer Künstler wie Neo Rauch, Georg Baselitz, Tony Cragg, Imi Knoebel, Erwin Wurm, Ai Wiewei u.a. zu schmücken. Einige der Originalwerke hat Siggi ...
Das brandneue Testament | Katharina Kreuzhage
Theater Paderborn
25.09.2017 - 17:13
Katharina Kreuzhage schrieb die Bühnenfassung zu „Das brandneue Testament“ nach dem Drehbuch des gleichnamigen Spielfilms von Jaco van Dormael und Thomas Gunzig und führte die Regie.

Die zentrale Botschaft: „Gott lebt!“ Gut, er (Alexander Wilß) ist nicht sympathisch, er lebt mit Frau und Tochter in einem Hochhaus in Brüssel ...
Arsen und Spitzenhäubchen | Joseph Kesselring
Theater am Alten Markt, Bielefeld
25.09.2017 - 13:37
„Arsen und Spitzenhäubchen“ funktioniert auch in Bielefeld! Der Broadwayklassiker bietet zwei Stunden temporeiche Unterhaltung, feinste Slapstiks, hervorragende schauspielerische Leistung.
Die Brewsters bieten reichlich Material für dieses groteske Verwirrspiel, das immerhin drei Jahre am Broadway gefeiert wurde. Da ist Donnie (Niklas Herzberg), der verwirrte Neffe der beliebten Damen Abby (Doreen ...
Arbeitsstipendien für Autorinnen und Autoren 2018
Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft fördert
22.09.2017 - 12:13
Das NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft schreibt auch für 2018 Arbeitsstipendien in der Sparte Literatur aus. Bis zu acht Autorinnen und Autoren aus Nordrhein-Westfalen sollen ein begonnenes Werk ohne wirtschaftlich-materiellen Zwang beenden können. Dotiert sind die Stipendien mit 4.100 Euro. Bewerbungen können bis zum 15. Dezember 2017 an das Literaturbüro ...
LWL unterstützt Peter-August-Böckstiegel-Haus
21.09.2017 - 14:54
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) will 485.000 Euro für den Erweiterungsbau des Museums Peter August Böckstiegel, Werther, beisteuern. Damit soll die überregionale Geltung weiterentwickelt werden. Der LWL-Kulturausschuss hat das am 20. September in Marl beschlossen, allerdings muss dies noch LWL-Landschaftsausschuss am 6. Oktober bestätigen.

Der Erweiterungsbau soll die musealen ...
Arsen und Spitzenhäubchen | Joseph Kesselring
Premiere
22. September 2017 | 20:00 Uhr | Theater am Alten Markt, Bielefeld
21.09.2017 - 08:47
Mit Arsen und Spitzenhäubchen kommt ein Broadwayklassiker auf die Bühne des Theaters am Alten Markt. Von 1941 bis 1944 wurde Joseph Kesselring Stück dort uraufgeführt. Abby und Martha Brewster sind zwei nette Damen, die die gute alte Zeit in Brooklyn aufrechterhalten. Immer Zeit für ein Schwätzchen bei Kaffee, Tee und ...
Das brandneue Testament | Katharina Kreuzhage
Premiere | Uraufführung
23. September 2017 | 19:30 Uhr | Theater Paderborn
20.09.2017 - 09:58
Katharina Kreuzhage erarbeitete die Bühnenfassung nach dem gleichnamigen Spielfilm von Jaco van Dormael und Thomas Gunzig.

Die Geschichte offenbart: Gott existiert! Und zwar zusammen mit Frau und Tochter in einer Hochhauswohnung in Brüssel, schikaniert seine Geschöpfe mit unsinnigen Regeln, tyrannisiert seine Familie und hält seinen verstorbenen Sohn für ...
George Orwell
Premiere
Stadttheater Bielefeld
18.09.2017 - 13:24
Totalitäre Systeme neigen dazu die Menschen, ihre Bürger, gleichzuschalten. In Ozeanien, dem Staat in dem „1984“ spielt, benutzt man dazu auch „Neusprech“ eine Verstümmelung der Sprache, dessen Befürworter stolz darauf sind, dass es die einzige lebende Sprache ist, „deren Wortschatz von Jahr zu Jahr abnimmt.“ Dazu trägt auch Winston Smith ...
Romeo und Julia | William Shakespeare
Premiere
22. September 2017 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
16.09.2017 - 17:45
Martin Pfaff inszeniert die wohl bekannteste romantische Liebesgeschichte, die tragisch endet. Eine Familienfehde zwischen den Capulets und den Montagues hält Verona über Generationen in Atem - es fehlt der Wille zur Versöhnung und alles was damit verbunden ist. Auf einem Maskenball im Hause Capulet schleicht sich Romeo, der Montagu, lernt ...
Musikfest zur Saisoneröffnung
Die Bühne ist voll Bielefelder Philharmoniker | Junge Sinfoniker 17. September 2017 | 15:00 Uhr | Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld
14.09.2017 - 18:35
Das diesjährige Musikfest zur Saisoneröffnung wird von den Bielefelder Philharmonikern und den Jungen Sinfonikern (JuSis) gemeinsam gestaltet. Zu Beginn, um 15:00 Uhr, verschmelzen beide Klangkörper zu einem und geben das Eröffnungskonzert unter der Leitung von Bernd Wilden, dem Musikalischen Leiter der JuSis. Aaron Copland (Fanfare for the Common Man), Leonhard ...
Stadt und Vision | Vortrag und Gespräch über die Zukunft des Wohnens
20. September 2017 | 20:00 Uhr | Marta Herford
14.09.2017 - 08:55
Marta Herford lädt zum 20. Herforder Architekturgespräch mit dem Berliner Architekten Prof. Georg Augustin vom Büro augustinundfrankarchiteken ein. Ermöglicht wird die Veranstaltungsreihe „Stadt und Vision“ durch eine Kooperation mit dem BDA Ostwestfalen-Lippe. Mit seinem Impulsvortrag zum Thema „Die Stadt im Haus“ will Prof. Augustin die Grundlage für eine Diskussion über ...
Der Partylöwe | Lars Albaum
Premiere
14. September 2017 | 19:30 Uhr | Grabbe-Haus, Detmold
14.09.2017 - 08:17
Gisberth Storch, der bisher eher zu den politischen Hinterbänklern gehört, hält völlig unvermittelt das Versprechen auf einen Karrieresprung in den Händen: die Einladung zur privaten Cocktailparty des Ministers heute Abend. Das ist die Chance! Wer den Minister bei einer solch exklusiven Abendveranstaltung mit schlagfertigem Humor zu unterhalten weiß, kann schnell ...
Das Knurren der Milchstraße | Bonn Park
Premiere | Uraufführung
15. September 2017 | 19:30 Uhr | TamDrei, Bielefeld
13.09.2017 - 18:09
„Ein Raumschiff fliegt durch das Theater! Es leuchtet spektakulär und macht Geräusche aus der Zukunft. Dann landet es auf der Bühne. Ihm entsteigt ein winzig kleiner Außerirdischer. Ob die Erde noch zu retten ist? Er weiß es nicht. Ehrlich. Kim Jong-un unternimmt schon mal einen Versuch. Er möchte die beiden ...
1984 | George Orwell
Premiere
16. September 2017 | 19:30 Uhr | Stadttheater Bielefeld
13.09.2017 - 18:03
„Orwells Roman von 1948 ist wie kaum ein anderer Stoff der Literaturgeschichte im kollektiven Bewusstsein als Synonym für totale Überwachung durch ein Unrechtsregime verankert. Das Theater Bielefeld bringt diese große Erzählung nun im Stadttheater in einer Bearbeitung des englischen Dramatikers Duncan Macmillan heraus.“, soweit das Theater Bielefeld.
Orwell hat seinen ...
Der fliegende Holländer | Richard Wagner
Premiere
Landestheater Detmold
13.09.2017 - 16:06
Als romantische Oper hat Wagner sein Werk gesehen und das auch im Untertitel zum Ausdruck gebracht. Die Seefahrergeschichte wird im Landestheater Detmold praktisch aufs Trockendock gelegt, doch der Mythos des verfluchten Holländers bleibt erhalten. Ort der Handlung ist ein Kinofoyer im Chic der 60-er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Senta (Susanne ...