Herzlich willkommen!

Der Kulturführer OSTWESTFALEN-LIPPE bietet eine Auswahl von Theater- und Konzertveranstaltungen sowie der Ausstellungen in der Region an.
Mit diesem Dienst erleichtert er seinen Nutzern die aufwendige Suche in den verschiedenen Websites. Unter kulturfuehrer-owl.de finden Sie fast alles, was sich in den Theatern, Konzerthäusern und Museen abspielt. Das Angebot wird kontinuierlich aktualisiert.

Ein Terminkalender enthält – fokussiert auf den regionalen Schwerpunkt des Kulturführers OSTWESTFALEN-LIPPE – Aufführungen der Theater- und Konzertveranstalter sowie Veranstaltungen der Museen.

Eine einfache selbsterklärende Suche führt rasch zu dem gewünschten Ergebnis. Probieren Sie es aus!

Weiterhin viel Vergnügen mit www.kulturfuehrer-owl.de!

Die Leiden des jungen Werthers
Premiere: 31. August 2014 | 19:30 Uhr
Theater am alten Markt
26.08.2014 - 18:44
Goethes Briefroman wird zum ersten Mal in Bielefeld in einer Bühnenfassung von Caroline Stolz und Franziska Betz gezeigt, inszeniert von Caroline Stolz.
Werther, der leidenschaftlich Liebende, der egozentrische. Eine Dreiecksbeziehung, eine unglückliche, bricht er vom Zaum, wohl wissend, dass „seine“ Lotte bereits vergeben ist. Letztlich scheitert Werther an seiner egoistischen Liebe.

Die Inszenierung von Caroline Stolz lebt, wie sie sagt, von der Lust am Schauspielen, das die Akteure auf der Bühne entwickeln und von der Atmosphäre, die dadurch entsteht. Unterstützt wird dieses Konzept durch live produzierte und geloopte Geräusche und Lieder, die Atmosphären von heiterster Frühlingsverliebtheit bis zu tiefer Verzweiflung hervorrufen.

Als Werther debütiert Jakob Walser in Bielefeld. Charlotte (Lotte) gibt Felicia Spielberger, die seit 2012 in Bielefeld spielt. Albert wird von Arne Lenk verkörpert, der in Bielefeld seit 2013 in verschiedenen Stücken zu sehen war.

Bild: Arne Lenk, Felicia Spielberger, Jakob Walser © Philipp Ottendörfer