Herzlich willkommen!

Der Kulturführer OSTWESTFALEN-LIPPE bietet eine Auswahl von Theater- und Konzertveranstaltungen sowie der Ausstellungen in der Region an.
Mit diesem Dienst erleichtert er seinen Nutzern die aufwendige Suche in den verschiedenen Websites. Unter kulturfuehrer-owl.de finden Sie fast alles, was sich in den Theatern, Konzerthäusern und Museen abspielt. Das Angebot wird kontinuierlich aktualisiert.

Ein Terminkalender enthält – fokussiert auf den regionalen Schwerpunkt des Kulturführers OSTWESTFALEN-LIPPE – Aufführungen der Theater- und Konzertveranstalter sowie Veranstaltungen der Museen.

Eine einfache selbsterklärende Suche führt rasch zu dem gewünschten Ergebnis. Probieren Sie es aus!

Weiterhin viel Vergnügen mit www.kulturfuehrer-owl.de!

 
Eine Malerin aus Bielefeld: Else Lohmann
Verlängert bis zum 19. März 2017
Kunsthalle Bielefeld
23.02.2017 - 11:39
Die Kunsthalle Bielefeld zeigt etwa 40 Werke der aus Bielefeld stammenden Künstlerin Else Lohmann aus ihren Berliner Jahren zwischen 1917 und 1921. Anders als ihre bekannteren männlichen Kollegen Peter August Böckstiegel (1889-1951), Hermann Stenner (1891-1914) oder Victor Tuxhorn (1892-1964), ist die Künstlerin Else Lohmann (1897-1984) weitgehend in Vergessenheit geraten. ...
Klang der Frömmigkeit
Luthers musikalische Erben in Westfalen
4. März bis 29. April 2017 | Historisches Museum Bielefeld
20.02.2017 - 08:42
Wer kennt ihn nicht – den Weihnachtsklassiker „Ihr Kinderlein kommet“? Die wenigsten wissen jedoch, dass er in der heute bekannten Form aus Gütersloh stammt. Westfalen verfügt über ein vielfältiges kirchenmusikalisches Erbe. Mit der Wanderausstellung „Klang der Frömmigkeit. Luthers musikalische Erben in Westfalen“ widmet sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation ...
Jephtha | Georg Friedrich Händel
Premiere
24. Februar 2017 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
17.02.2017 - 16:42
„Jephtha“ Georg Friedrich Händels letztes Oratorium, das er 1751 unter schweren gesundheitlichen Komplikationen schuf.
„Dem Werk liegt eine Geschichte aus dem Alten Testament zu Grunde: Jephtha, Sohn des legendären Richters Gilead, wird aus dem Vaterhaus vertrieben und flieht ins Land Tob, wo er ein erfolgreicher Krieger wird. Als die ...
Liebe, Furcht und andere Dissonanzen | Simone Sandroni
Die letzte Vorstellung
23. Februar 2017 | Stadttheater Bielefeld
15.02.2017 - 09:06
Simone Sandronis Tanzstück „Liebe, Furcht und andere Dissonanzen“ steht 23. Februar 2017 zum letzten Mal auf dem Programm des Stadttheaters Bielefeld. Eine absolut sehenswerte Inszenierung. Im Anschluss an die Vorstellung findet im Loft des Stadttheaters ein Publikumsgespräch mit Simone Sandroni und einigen Tänzern statt.
Vier europäische Kompositionen aus dem 20. ...
Ein geschwisterliches Duo
Detmolder Kammerorchester e.V.
23. Februar 2017 | 19:00 Uhr | Werkstattkonzert im DKO-Probenraum
13.02.2017 - 14:09
Fanny und Felix Mendelssohn, Joseph und Michael Haydn oder Carl Philipp Emanuel und Wilhelm Friedemann Bach - Beispiele erflogreicher Geschwister-Duos in der Musik. Miriam und Simon Barth verbinden ebenfalls verwandtschaftliche Bande aufs Schönste. Beim Werkstattkonzert im DKO-Probenraum stellen sich die Geschwister am 23. Februar 2017 in Musik und Gespräch ...
Benefiz-Lesung
Helene Grass | Ulrich Noethen
Amerika erzählt
25. Februar 2017 | 19:30 Uhr | Landestheater Detmold
07.02.2017 - 14:02
Für diese Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten des Literaturbüros Ostwestfalen-Lippe sowie des Literatur- und Musikfestes „Wege durch das Land“ konnten Ulrich Noethen und Helene Grass gewonnen werden. Das literarische Thema des Abends sind „American Short Stories“. Werke von Dorothy Parker, Richard Yates, John Updike u. a. vermitteln einen Eindruck des Lebens im ...