FRANK L. BAUM

DER ZAUBERER VON OZ

Das Weihnachtsmärchen 2018

Koproduktion der Goethe-Freilichtbühne Porta Westfalica e. V. und dem Stadttheater Minden

Ein gewaltiger Sturm wirbelt das Leben eines Mädchens aus Kansas völlig durcheinander. Er weht Dorothy mitsamt dem Haus ihrer Tante und ihrem Hund Toto in ein Land hinter dem Regenbogen: Oz. Dort trifft sie u. a. auf die gute Nordhexe, die böse Westhexe und drei seltsame Gestalten, mit denen sie Abenteuer zu bestehen hat, bevor der Zauberer von Oz bereit ist, Dorothy nach Hause zurückkehren zu lassen. Mit einem Blechmann, einer Vogelscheuche und einem furchtsamen Löwen an ihrer Seite macht sie sich auf den Weg, gefährliche und knifflige Aufgaben zu bewältigen. Ihre roten Schuhe und die spannende Reise bringen nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Gefährten weiter.
Die Goethe Freilichtbühne e. V und das Stadttheater Minden präsentieren diese bezaubernde und turbulente Geschichte in Koproduktion als vorweihnachtliche Aufführung für die ganze Familie.

DATUM / ZEIT

07.12.2018 - 17:30 Uhr

ORT

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
32423 Minden
Tel.: 0571 – 8 28 39 0
www.stadttheater-minden.de

VERANSTALTER

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
32423 Minden


info@stadttheater-minden.de

ANDERE TERMINE

13.12.2018 - 17:30 Uhr (Stadttheater Minden)

19.12.2018 - 17:30 Uhr (Stadttheater Minden)