FAMILIENBALLETT NACH RUDYARD KIPLING

DAS DSCHUNGELBUCH

Musikalische Leitung: Hye Ryung Lee
Choreografie: Karhrina Torwesten
Bühne und Kostüme: Michele Lorenzini

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von dem kleinen Menschenkind
Mogli, das fernab von menschlicher Zivilisation in
der Freiheit des Dschungels von wilden Tieren aufgezogen
wird? Dank seiner tierischen Freunde lernt Mogli schnell die
Gesetze des Dschungels und das Überleben in einer fremden
Welt. Das Leben in der Wildnis ist kein Kinderspiel, es ist eine
Welt des alltäglichen Fressens und Gefressenwerdens. Doch
neben der Herrschaft des Stärkeren gelten auch Vernunft, Respekt
und Freundschaft als unverzichtbare Qualitäten des Zusammenlebens.
Vor über 120 Jahren schrieb Rudyard Kipling seine Sammlung
von Erzählungen und Gedichten über das Findelkind
Mogli nieder. Mit dem Disneyfilm eroberte Mogli die Kinos
und Wohnzimmer der Welt. Noch immer zieht die Geschichte
um die außergewöhnliche Freundschaft zwischen Mensch
und Tier, Groß und Klein in ihren Bann. Katharina Torwesten
übersetzt sie in die facettenreiche Sprache des Tanzes und
lädt Jung und Alt ein, in die faszinierende Dschungelwelt Moglis
und seiner Freunde einzutauchen.

Ankündigung – Änderungen vorbehalten.

DATUM / ZEIT

26.02.2021 - 19:30 Uhr

ORT

Detmolder Sommertheater
Neustadt 24
32756 Detmold

VERANSTALTER

Landestheater Detmold GmbH
Theaterplatz 1
32756 Detmold
Tel 0 52 31 / 974 - 60
Fax 0 52 31 / 974 - 701
info@landestheater-detmold.de

ANDERE TERMINE

Leider keine anderen Termine vorhanden.