VEITH METTE

BILDER EINES FOTOGRAFEN

Veith Mette ist seit der Kunsthalle seit Anfang der 1990er Jahre verbunden, so dass er auf einen reichen Schatz an Bildern verfügt. Daraus wurde eine Kollage von etwa 360 Bildern zu einer Fototapete zusammen geführt, die nun im Souterrain der Kunsthalle zu sehen sind. Gezeigt werden authentische Bilder die einen bestimmten, unwiederbringlichen Moment festhalten. Etwas was immer seltener zu finden ist. Mette: „Wir leben in einer Situation wo wir immer mehr mit inszenierten Bildern zu tun haben, wo uns eine Wirklichkeit verkauft wird.“ Seine Passion ist die Schwarz/Weiß-Fotografie, so sind es monochrome Bilder, die in dieser Ausstellung bis Januar 2019 zu sehen sind.

DATUM / ZEIT

23.09.2018 bis 27.01.2019

ORT

Kunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Straße 5
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 32999500

VERANSTALTER

Kunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Straße 5
33602 Bielefeld


info@kunsthalle-bielefeld.de