Kulturführer OWL: Kulturführer Ostwestfalen

DUNCAN SHEIK | STEVEN SATER

FRüHLINGS ERWACHEN

„Mama, du kannst doch nicht annehmen, dass ich immer noch an den Storch glaube?“ fragt die 16-jährige Wendla, aber sie bekommt keine zufriedenstellende Aufklärung von ihrer Mutter. 1891 erschien Frank Wedekinds Pubertätsschocker Frühlings Erwachen, zu einer Zeit, in der man in deutschen Kleinstädten nicht über das Making-of des Erwachsenwerdens sprach. Frank Wedekind erzählt von einer Clique von Jugendlichen, die mit dem Kopf durch die Wand wollen – und an den längst erstarrten Moralvorstellungen ihrer Eltern und Lehrer zerbrechen. Die Sehnsucht nach Freiheit wird greifbar als kollektiver Hilferuf einer ganzen Generation nach Akzeptanz.

Sexueller Missbrauch, psychische Überforderung, ungewollte Schwangerschaft und der Selbstmord von Schulversagern sind auch heute gesellschaftliche Realität. Duncan Sheik und sein Librettist Steven Sater modellieren die drastische Dramaturgie des provokativen Klassikers in ihrem 2006 am Broadway erschienenen Musical nach: Die Dialoge im Wedekind-Stil werden konterkariert durch einfühlsame Rocksongs, für die die Figuren teilweise aus ihrer Rolle heraustreten und zu dem werden, was sie eigentlich sind: Jugendliche von heute.

DATUM / ZEIT

18.05.2018 - 20:00 Uhr

ORT

Stadttheater Bielefeld
Niederwall 27
33602 Bielefeld

VERANSTALTER

Theater Bielefeld
Brunnenstraße 3-9
33602 Bielefeld
05 21 51-2502

info@theater-bielefeld.de

ANDERE TERMINE

21.05.2018 - 19:30 Uhr (Stadttheater Bielefeld)

25.05.2018 - 20:00 Uhr (Stadttheater Bielefeld)

05.06.2018 - 20:00 Uhr (Stadttheater Bielefeld)

08.06.2018 - 20:00 Uhr (Stadttheater Bielefeld)

23.06.2018 - 19:30 Uhr (Stadttheater Bielefeld)